Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Vertragsgegenstand

a.) Die nachfolgenden AGB gelten für die Bestellung und Zusendung von Waren, die Sie als Kunde bei DOKUPRO bestellt haben. Abweichende Regelungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung von DOKUPRO.


b.) Der Vertrag wird zwischen Ihnen als Kunde und DOKUPRO, vertreten durch Jürgen A. Schulz, Hinnerkstr. 7, 21271 Asendorf - im folgenden DOKUPRO - geschlossen.

2. Zustandekommen des Vertrages

Alle Angebote im DOKUPRO-Shop sind freibleibend. Der Vertrag zwischen Ihnen als Kunde und DOKUPRO kommt erst durch einen Auftrag Ihrerseits und dessen Annahme durch DOKUPRO zu stande.

Mit einer Bestellung geben Sie als Kunde ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang mehrere Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten für Rechnungsanschrift und gegebenenfalls eine abweichende Lieferanschrift ein. Im nächsten Schritt wählen Sie die Zahlungsweise. Danach haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Kaufen' an uns absenden.

3. Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir zum Zwecke der Bestellausführung. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

4. Eigentumsvorbehalt

DOKUPRO behält sich das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen vor.

5. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf

Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Bei Lieferung innerhalb Deutschlands wird eine Pauschale für Versand und Verpackung pro Bestellung in Höhe von € 3,80 erhoben. Liegt der Lieferort außerhalb der Bundesrepublik Deutschland im europäischen Ausland beträgt die Versandpauschale ab € 8,20 (abhängig vom Paketgewicht und den jeweiligen Auslandsgebühren). Bitte vorher gesondert erfragen (Kontakt). Darüber hinaus ist keine Lieferung möglich.

Sollte ein Artikel wider Erwarten nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, können Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Voraussetzung laut bgb § 312g Abs.2 der/die gelieferte/gelieferten Datenträger sind nicht entsiegelt worden. Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so haben Sie als Kunde die Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen. Handelt es sich jedoch zum Beispiel um eine Falschlieferung seitens des Verkäufers oder beschädigte Ware, erstattet DOKUPRO die ausgelegten Rücksendekosten. Bitte nehmen Sie in diesem Fall vor der Rücksendung Kontakt zu uns auf, um die Verfahrensweise zu besprechen.

6. Lieferung

a.) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager von DOKUPRO oder eines Lieferanten.
b.) Die von DOKUPRO genannte Fristen und Termine sind unverbindlich. DOKUPRO ist bemüht, die bestellte Ware innerhalb von fünf Werktagen an den Kunden zu liefern. Kann eine Lieferung nicht innerhalb von zwei Wochen seit Bestellung erfolgen, so kann der Kunde, soweit nichts anderes vereinbart wurde, vom Vertrag zurücktreten.
c.) Nimmt der Kunde die Ware trotz einer ihm gesetzten Frist nicht ab oder verweigert er die Annahme, so kann DOKUPRO nach Wahl vom Vertrag zurücktreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Als Schadensersatz wegen Nichterfüllung kann DOKUPRO zehn Prozent des Bestellpreises ohne Abzüge verlangen. Dem Kunden bleibt der Nachweis vorbehalten, dass DOKUPRO kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.
d.) DOKUPRO behält sich vor, die versprochene Leistung im Falle ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen.

7. Zahlungsbedingungen

a.) Der Kaufpreis wird mit Lieferung der bestellten Ware fällig. Ausnahme: Bestellungen per Vorkasse und Bestellungen aus dem Ausland (siehe Punkt 7.b.)
b.) Der Kunde kann die Zahlung wahlweise per PayPal oder per Vorkasse leisten.
Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

8. Aufrechnung

Der Kunde kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt oder von DOKUPRO nicht bestritten sind. Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Kunden nur wegen Ansprüchen aus demselben Vertragsverhältnis zu.

9. Verzug

Der Kunde kommt automatisch 30 Tage nach Fälligkeit und Erhalt der Rechnung oder einer gleichwertigen Zahlungsaufforderung in Verzug.
Ist der Kunde mit seinen Zahlungen in Verzug, werden auf den offen stehenden Betrag Zinsen in Höhe von fünf Prozent über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank berechnet.
DOKUPRO behält sich die Geltendmachung weitergehender Ansprüche ausdrücklich vor.

10. Gewährleistung

1. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Regelungen der Bundesrepublik Deutschland. Es besteht für den Kunden ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht.
2. Ihre Kundenzufriedenheit ist uns sehr wichtig. Sie können sich immer gern über „Kontakt“ oder die unten bzw. im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten an uns wenden. Wir bemühen uns, Ihr Anliegen so schnell wie möglich zu prüfen und uns anschließend bei Ihnen zu melden. Bitte geben Sie uns möglichst genau den Gegenstand des Problems an. Legen Sie uns nach Möglichkeit die Daten Ihrer Bestellung in Kopie bei (u.a. Bestellnummer, Kundennummer). Sollten Sie binnen 2 Wochen nichts von uns hören, fragen Sie bitte nach.

11. Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.
Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar.
Soweit sich DOKUPRO bei der Erfüllung seines vertragsgegenständlichen Verpflichtungen Leistungen Dritter bedient, gelten diese als Leistungen von DOKUPRO.


Gerichtsstand und Erfüllungsort ist 21423 Winsen/Luhe. 

 

BEI FRAGEN ERREICHEN SIE UNS:

DOKUPRO
Hinnarkstraße 7
21271 Asendorf
Deutschland

Ansprechpartner: Jürgen A. Schulz 

Telefon0 41 83 98 99 41

Fax: 0 41 83 98 99 42

E-Mail: jas-press@ewetel.net